Stretching

Auch wenn rein wissenschaftlich betrachtet, nicht bewiesen ist, dass Stretching „etwas bringt“, so bin ich doch seit vielen Jahren ein großer Fan von regelmäßigen Dehnübungen. Am besten vor UND nach einer Trainingseinheit. Mein Physiotherapeut vor 20 Jahren in Überlingen, Rüdiger Szanto, überzeugte uns damals alle, dass ein Dehnprogramm für uns Ausdauersportler Sinn macht. Und ich fühlte mich entsprechend gut. Besonders NACH einer harten Einheit gibt mir die Zeit für das Dehnprogramm auch die nötige Ruhe, um „anzukommen“ und auszuschwitzen, bevor es unter die Dusche geht.

Bevor ich meine eigenen Lieblingsübungen auf Video aufzeichne, hier Dave Scott’s „Favourites“:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s