TF-Tagebuch 23.12.07

jorg_bike_caldera2_kl.jpg

Nach einem weiteren gemütlichen Regenerationstag mit Schwimmen in Alcalá war ich heute mal wieder oben in den Cañadas, habe den südlichen Kraterrand befahren und bin dann kurz in die Wolke abgetaucht, die immerhin bis ca. 2.000 m.ü.M. hoch reichte (deshalb war auch das oben zu bestaunende Langarm-Trikot echt angesagt!). Der Schnee auf dem Teide war auf der Südseite schon wieder fast weggeschmolzen. Sofern man die zwei wichtigen Abzweigungen richtig erwischt (hey, dafür ist ja dann mein MTB-Guide, wenn er denn irgendwann mal fertig wird😉 ), ist das eine richtig nette, gemütliche Tour mit schönen Ausblicken, einer rasanten Abfahrt (vollgefedertes Bike recommended!). Leider war es Sonntag und die Tenerfeños (Locals) mit ihren Allrad-Mühlen auf der (zugelassenen) unteren Lava-Piste unterwegs – die schöne Ruhe war dahin!😦

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s