XTERRA Germany – O-See Challenge 2008

Neben den IRONMAN World Champs möchte ich mich dieses Jahr auch noch gern für die XTERRA World Champs auf irgendeinem Rennen der XTERRA European Tour qualifizieren. Erst sollten die deutschen Plätze auf der XTERRA DM im Rahmen der O-See Challenge vergeben werden. Leider läuft zeitgleich der XTERRA Denmark. Weshalb ich eine Woche später zusätzlich nach Kärnten zum XTERRA Austria muss, um mir meine Maui-Quali zu holen. Der August wird also ein netter Urlaubsmonat mit einigen Auto-Kilometern.

Hier mal eine Vorschau des XTERRA Austria und darunter der O-See Challenge:

3 thoughts on “XTERRA Germany – O-See Challenge 2008

  1. Hi Jörg,
    durch deine tollen Verlinkungen hab ich gerade gesehen, dass der XTERRA Denmark in Århus ist. Schade, dass du nicht hin kannst, da wär ich doch glatt zum Anfeuern vorbeigekommen. Den „welligen“ Marselis-Wald am Strand südlich von Århus kenn ich ja gut, das war quasi meine Hausstrecke während des Auslandsemesters🙂 Trotzdem gut dass ich den Termin weiß, falls ich zufällig dort bin, schau ich mir mal an, was bei so einem XTERRA-Rennen geboten wird.
    Viele Grüße
    Benjamin

  2. Hi Ben,
    thanks for commenting.
    Tja, Denmark geht nicht, weil ich gern auch bei der Xterra DM auf’s Podium kommen möchte.
    Außerdem scheinen sowohl die Strecke der O-See Challenge, als auch des Xterra Austria sensationell schön und technisch schwierig zu sein – wie ich es liebe. Außerdem ist es schon eine arg weite Fahrt nach Dänemark.
    Ansonsten ist so ein Xterra schon eine supertolle Sache – auch zum Zuschauen. Aber ich glaube, das kommt auch ein bißchen in den Videos rüber, nicht?
    Beste Grüße, Jörg

  3. Absolut! Da bekommt man ja sogar als reiner Läufer Lust – zumindest aufs Biken😉 Wenn ich daran denke, z.B. im Kattegat auf Zeit schwimmen zu müssen bezweifle ich, dass ich noch zu den beiden anderen Disziplinen kommen würde…

    Ach ja: Viel Spaß und Erfolg in Backnang!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s