Off we go . . .

Es ist Freitagmittag, 12:00 Uhr.

Alles ist gepackt und es geht los nach FFM.

Heute Nachmittag WK-Besprechung, dann Pastaparty.

Morgen dann alles einchecken und den Rest des Tages genießen.

Abends Foto-Termin mit Pearl Izumi.

Sonntagmorgen, 06:45 Uhr: Start.

Drückt mir die Daumen und tanzt einen ordentlichen Regentanz. Auf dass die Götter die himmlischen Schleusen öffnen und die Temperaturen runter gehen. Naja, ich nehm’s wie’s kommt.🙂

5 thoughts on “Off we go . . .

  1. Na dann viel Spass und Erfolg bei deinem Unterfangen🙂

    bin auch mal gespannt ob der letzte Regen die Temperaturen noch gesenkt hat.

  2. Vielen Dank Euch allen für Eure netten Glückwünsche!
    War ein hartes Stück Arbeit!😉
    Aber meine Zeiten waren alle sehr solide, es gab keinen großen „Hänger“ oder irgendwelche Komplikationen. Mit DER Schwimmzeit bin ich natürlich besonders zufrieden bei meinem Schwimm-Background.
    Schade natürlich, dass die WTC diese besch . . . Alterklassenregelung hat. Nachdem ich schon das ganze Jahr M40 starte musste ich ja kurz vor meinem 40. Geburtstag noch ein letztes Mal in der M35 ran. Sonst hätte es sogar zu einem Treppchenplatz gereicht.
    Bin aber glücklich und zufrieden und werde jetzt erstmal ordentlich regenerieren.🙂

    Jörg

  3. Gratulation zu deinem Super Ergebnis.
    Echt stark was du da abgeliefert hast!!!!

    Für mich nicht vorstellbar, wie man nach all dem noch nen Marathon in der Zeit laufen kann…..

    Lass es dir nun gut gehen.
    Gruß
    Frank

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s