Black Forest

loipe1_kl

Traum-Loipen am Notschrei im Südschwarzwald

Es war wieder einmal an der Zeit, meine Freundin Andrea in Freiburg zu besuchen. Und – na klar – wie jedem ambitionierten Ausdauer-Athleten sofort in den Sinn kommen muss: Der schöne Südschwarzwald bietet jede Menge sensationeller Loipen für diverse Langlauf-Kilometer. Mei war des scheee im Schnee!🙂

Am Samstag tat’s noch richtig weh. Nach einem ganzen Jahr Pause tu‘ ich mich regelmäßig sehr schwer mit den ersten Kilometern auf den Latten. Aber die Bedingungen waren einfach perfekt (s.o.)! Ein Wintertraum! Wir sind von FR geschwind zum Notschrei hochgedüst und dort habe ich die Stübenwasen-Spur unsicher gemacht, während A. sich auf den schicken Winterwanderwegen verlustiert hat. Die Spur führt über knapp 20 km und ca. 500 Hm bis direkt unterhalb des Feldbergs. Tags drauf habe ich dann die andere Seite auskundschaftet (Schauinsland-Spur: 17 km/430 Hm).

Die Sonnenuntergänge haben wir uns als alte Romantiker weder am Samstag, noch am Sonntag entgehen lassen:

sug_landschaft_500

Letzteren konnten wir uns natürlich nur gönnen, da ich spontan entschieden habe, den halben Montag frei zu nehmen und nicht schon am Sonntag heimzufahren. Das ergab dann nochmal eine schöne Runde in Hinterzarten auf dem Rückweg. Wieder in schönster Sonne, wieder auf tadellos präparierten Loipen. Da können sie sich auf der Schwäbischen Alb mal was abgucken!!!

sug_nebel_500

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s