State of the Union

jörg_dirk 07.06.09

Reifenpanne = Zeit zum Ausruhen und Foto machen (mit meinem momentanen Lieblings-Radkumpel Dirk)

Was soll ich sagen? Es fällt mir momentan schwer, meiner derzeitigen Situation etwas positives abzugewinnen. Dem entsprechend muss ich mich hier „am Riemen reissen“ um nicht in langweiliges und wenig konstruktives Jammern zu verfallen.

Also: Es geht mir NICHT gut. Die Achillessehne links ist weiterhin äußerst schmerzhaft. Laufen ist weiterhin unmöglich. Und dazu kommen nun doch leichte Abnutzungserscheinungen was mein grundsätzlich positives Gemüt und meine unbändige Motivation angeht. Vielleicht steckt ja auch hier genau der Nutzen für mich als Coach. Manchmal fällt es mir sonst nämlich schwer, meine Klienten zu verstehen (nach dem Motto: „Was ist denn so schwer daran?“).

Das Bild zeigt meine erste Radausfahrt mit den Plochingern seit meinem Start beim IM 70.3 St. Pölten zwei Wochen davor. Das hat allerdings Spaß gemacht. Schöne Runde mit drei (!!) Albaufstiegen. Gutes Training für die brutal bergige Radstrecke der Challenge Kraichgau am nächsten Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s