Ryan Hall’s Laufstil

Eine wie ich meine sehr schöne Stil-Analyse in Super-Zeitlupe des sehr symphatischen Ryan Hall auf seinem Weg zum 4. Platz beim diesjährigen Boston Marathon (in nicht ganz schlampigen 2:08:41):

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s