Der neue Helix ist da!

Nachdem dem europäischen Distributeur von blueseventy-Wetsuits ein kleines Malheur passiert ist, bekam ich gestern erst mit UPS meinen neuen 2010er-Helix. Uiuiui – der sieht ja wirklich ein bißchen anders aus. Gelinde gesagt, macht er auf den ersten Blick einen „fragilen“ Eindruck auf mich. Bin ja mal gespannt, wie lange der hält…

Nein, wenn man eines über die blueseventy-Produkte sagen kann, dann, dass sie wirklich erstklassige Qualität herstellen. Es ist sicher auch kein Zufall, dass sich die Liste der Top-Pros, die im Helix schwimmen liest, wie das Who-is-Who des Triathlonsports.

Interessantes Detail sind die Unterarmeinsätze, die völlig aus einem superdünnen Stoff ersetzt sind. Leider bin ich momentan ständig beruflich unterwegs. Aber bei nächster Gelegenehit muss ich sofort mal ins Freiwasser und das Ding ausprobieren. Ich bin echt gespannt, wie sich das anfühlt. Denn meine These ist, dass sich das Wassergefühl durch das nicht vorhandene Neopren an entscheidender Stelle verbessern soll . . . hm . . . let’s wait and see. Ich werde natürlich berichten.

@Dr. Andrea: Now it’s time to swim in blueseventy!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s