Köngathlon 2010

Endlich mal wieder ein Rennen. Nachdem ich nach der Mittel-DM und dem Hohenneuffen-Berglauf nur noch „on the road“ beim Arbeiten war (nicht falsch verstehen!), hatte ich heute die Gelegenheit, in einem lokalen Sprint-Triathlon ein wenig die Beine durchzupusten. Schee war’s.

Der Start war mit 08:10 Uhr ungewöhnlich früh angesetzt. Aber wenige Stunden später hatte es an gleicher Stelle (Wernau am Neckar) kaum ertragbare 37°C im Schatten. Einer meiner Vereine, der TSV Frickenhausen, hatte die inoffizielle Vereinsmeisterschaft auf dieses Rennen „vor der Tür“ gelegt und so starteten immerhin 14 Vereinsmitglieder.

Wir trafen uns alle in entspannter Atmosphäre vor dem Freibad Wernau und richteten unsere erste Wechselzone ein. Ich kurbelte ein paar Kilometer auf dem MTB, lief mich ordentlich mit Thomas warm (einmal nicht sauber gemacht und schon beim Lauf-ABC zwickten wieder die Waden!) und schwamm mich schließlich ein. Das Freibad-Schwimmen ohne Leinen war etwas chaotisch und ich musste ständig nach vorn schauen, um nicht in den Gegenverkehr zu rasen. Timo hatte sich erwartungsgemäß an meine Füße geheftet und machte das einzig Richtige: Kraft sparen und gemütlich ganz vorn aus dem Wasser steigen. Nur eine Staffelschwimmerin legte die 750 m drei Sekunden schneller zurück. Von da an war’s dann erwartungsgemäß ein einsames Rennen. Trotzdem machte es einen riesen Spaß, denn wir kamen ja gleich zwei Mal mit dem Rad an der T2 vorbei und noch zwei Mal beim Laufen. Und da wartete der ganze Fan-Tross (Fotos werden nachgereicht). Im Wald war es noch angenehm kühl, aber in der Sonne schon so früh am Morgen fast nicht auszuhalten.

Nach einem flüssigen Wechsel und solider Laufleistung konnte ich das Rennen deutlich für mich entscheiden. Schön war der gebackene „Pokal“ eines lokalen Bäckers. Nach einer schönen, knappen Siegerehrung ging’s per Bike zurück zum Freibad, wo einige von uns noch locker ausschwammen.

Race Stats:

  • Strecken: 0,75 – 20 – 5 (Swim – Bike – Run) – sehr hakelige MTB-Strecke!
  • Zeiten: 1:15:36 (Einzelzeiten werden nachgereicht)
  • Platzierung: 1. overall
  • Wetter: Wasser ca. 24°C, Luft ca. 22-28°C

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s