Helfer

Wo wir gerade bei Rennen, der Renn-Organisation und der Challenge Roth im Speziellen sind: Es berührt mich immer wieder, wie viele selbstlose Helfer um so eine komplexe Geschichte wie eine Triathlon-Langdistanz herum motiviert ihre Arbeit verrichten, um ein solches „Gesamtkunstwerk“ entstehen zu lassen. Und immer wieder sind es gerade die kleinen Details an der Strecke oder eine besonders sensible Art der „Dienstleistungserbringung“, die mich emotional tief bewegen.

2 thoughts on “Helfer

  1. Man kann den Helfer gar nicht genug danken, denn ohne Sie wäre so ein Wettkampf nie möglich. Leider kommen wir während des Wettkampfs mit Scheuklappen durch und haben eigentlich keine Zeit uns zu bedanken bzw. sind mehr mit anderen Dingen beschäftigt.

    Als ich letzten Sonntag nach dem Ironman mit dem Rad nach Hause gerollt bin haben mir die Helfer sogar nochmal fürs Finish Glückwünsche zugerufen. Ausnahmsweise war ich mal geistesgegenwärtig genug um mich bei Ihnen zu bedanken.

  2. Manchmal sind es aber auch nur die kleinen Dinge, Marco, die völlig ausreichen. Wie z.B. wenn ich als Zuschauer am Streckenrand stehe und die Athleten anfeuere und viele von ihnen noch sehr präsent und wach sind, mir einen Sekundenbruchteil in die Augen sehen und mir zu verstehen geben, wie dankbar sie für diese Anfeuerung sind.
    Ähnlich ist es bei den Helfern: Oft reicht nur ein kurzer Blick, der häufig genug Dank signalisiert.
    Und ja, das können viele schon nicht, weil sie das nicht geübt haben oder sich sonst irgendwie nicht in der Lage sehen. Und andere (z.B. Chrissie) haben es zur Kunst erhoben, selbst am Limit noch diese „split second“ Augenkontakt zu halten und dem Gegenüber ein Lächeln zu schenken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s