Goldener Herbst?

Ist dies ein Versprechen auf einen goldenen Herbst? Gestern Abend ergab sich einmal mehr die Gelegenheit, mit dem SCU eine schöne Abendrunde auf dem MTB zu drehen. Da es nun aber mit Riesenschritten Richtung Herbst geht und ratz-fatz und deutlich vor Acht dunkel wird, starten wir schon ab 17:30 Uhr in Unterensingen. Da war ich doch glatt zu spät dran, traf aber glücklicherweise doch noch meine geliebte Gruppe Eins. Und trotz 22°C beim Losfahren sollte man unbedingt zumindest ein paar Armlinge dabei haben und idealerweise auch Licht.

Unser Weg führte uns auf die Burg Teck, den Gelben Felsen und den Sattelbogen und ich begleitete die Gruppe 1 noch über den berüchtigten Ho Chi Minh-Pfad hinunter nach Dettingen/Teck. Dieser war so trocken wie schon lange nicht mehr und damit selbst in der nun fortschreitenden Dunkelheit hervorragend fahrbar. Hat mal wieder einen riesen Spaß gemacht. Thanks guys!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s