Kurz/kurz Ende Oktober…

Große Gruppe heute mit dem RsC Plochingen und den Frickenhauser Triathleten

Welch ein Wetter! Die gesamte Woche tip-top Sonnenschein vom Feinsten. Für Ende Oktober geradezu atemberaubend angenehme Temperaturen. Und dann auch noch arbeitsfrei. Perfekt!🙂

Nachdem ich mich recht früh von meiner langen Triathlon-Saison verabschiedet hatte und nur noch faul rumhing, fing ich diese Woche erstmals mit „leichter Bewegungstherapie“ an. Am Mittwoch überlegte ich mir dreimal, ob ich erstmals seit einigen Monaten mit dem Verrückten-Lauftreff (aka Team Sport Schweizer) mitlaufen sollte. Im Nachhinein bin ich froh, dass ich das Wagnis einging. Es wurden zwar grenzwertige 90 Minuten Dauerlauf draus, aber es klappte mit den Beinen und ich fühlte mich recht gut hinterher. Am Freitag bewaffnete ich mich noch mit Armlingen, konnte diese aber nach wenigen Minuten auf dem Rad wegstecken und radelte fortan kurz/kurz! Sensationell! Eine Fotogalerie werde ich morgen uploaden!

Samstag dann wieder laufen mit meinem Lieblings-Laufkumpel Michi Gneiting (grenzwertig!). Und heute mit den Plochingern eine hübsche Runde von Plochingen über Nürtingen, Tübingen, Bebenhausen, Waldenbuch durch’s Aichtal zurück. Mit 15 Mann, einer super-entspannten Atmosphäre und dem einen oder anderen Testosteron-Antritt eingestreut. Perfekt!😉

Aber ich spüre meine 42 Lenze und die zweimonatige Trainingspause schon ziemlich. Auf der anderen Seite: Wenn man SO WENIG gemacht hat und SO SCHWACH drauf ist, sieht man schon nach einer Woche mit ein wenig Bewegung gleich wieder einen echten Trainingseffekt. Herrliches Gefühl!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s