Salz im Sportgetränk?

Im Grunde ist diese Frage ja für fast alle Menschen die ich kenne, nicht wirklich eine. „Selbstverständlich müssen wir das Salz, das wir ausschwitzen wieder schnell ersetzen!“, rufen sie.

Glücklicherweise gibt es Wissenschaftler, die sich immer wieder durch sehr kritisches, wissenschaftlich-sauberes Hinterfragen hervortun. Tim Noakes ist so einer. Und in einer Neu-Analyse und Reinterpretation stellt er diesen no-brainer selbst in Frage. Das Ganze basiert natürlich auf einer weiteren grundsätzlichen Frage, die er seit Jahren der (v.a.) Ausdauertsport-Fraktion einhämmert: Trinken wir nicht vielleicht ZU VIEL?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s