Kilian Jornet

Kilian ist für mich ein sehr inspirierender Mensch. Dass er auch noch einer der besten Athleten dieser Erde ist, ist für mich eher Nebensache. Er erscheint mir unglaublich reif für sein Alter. Das kommt in vielen Sätzen in unterschiedlichen Stimmungen zum Vorschein. Zum Beispiel: „In the last days of my life I don’t remember the records, the times, but…all the experiences, all the emotions…“.

Eine ganz entscheidende Erkenntnis ist es, zu erkennen, wenn man nicht mehr das macht, was man machen will und wenn man eine Pause braucht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s