Trailrunning & neue Galerien

Blick von der Limburg gen Osten

Aus heiterem Himmel „befriendet“ mich Marc Forster auf Facebook. Und da darf ich erkennen, dass das mit dem Thema Inspiration oft in beide Richtungen funktioniert. Das geht mir ja auch manchmal beruflich so, dass mich einige Coachees und Seminarteilnehmer regelrecht inspirieren, wie sie bestimmte Tipps, Tricks und Empfehlungen aufnehmen und umsetzen…

Long story short: Ich klickte mal geschwind rüber und siehe da, ein schöner, kleiner (erst frisch geschlüpfter) Blog mit tollen Bildern. Sofort inspiriert, kramte ich meine alte Karte raus und lief eine traumhaft schöne Runde von Nabern über den Egelsberg, die Limburg, das Zipfelbachtal hoch auf den Breitenstein, direttissima runter nach Dettingen und über die Teck wieder zurück (puuh, war das stellenweise heiß in der Sonne und huch, war das stellenweise frisch im schattigen Zipfelbachtal). Eckdaten: 2½ Stunden mit knapp 1200 Höhenmetern, traumhaften Panoramen, kaum Menschen, viel Ruhe und Zeit mit mir in der „verlängerten Mittagspause“. Das war gestern mal wieder einer dieser Tage, an denen ich genau weiß, warum ich selbständig und nicht angestellt bin. Diese Freiheit ist keiner bereit auf dem freien Markt zu für mich akzeptablen Konditionen einzuräumen. Ich schätze, daher kommt auch das frei in freiberuflich.

Und wie einigen „Experten“ bereits angekündigt und auf vielfachen Wunsch, habe ich weder Kosten noch Mühen gescheut, über die Verbindung Picasa und Simple Viewer wieder ansprechendere, qualitativ hochwertigere Web-Galerien zu erstellen, die Ihr wie immer unter Bilder findet. Enjoy!🙂

4 thoughts on “Trailrunning & neue Galerien

  1. Du sprichst mir wieder mal aus dem Herzen. Ich geniesse Wetter und Status bei der Vorbereitung auf die „Hölle von Kasterlee“. Wahrscheinlich wird es pünktlich zum Wettkampf schneien und stürmen, aber jeder Tag im Herbstwald ist mir Belohnung genug dafür😉

  2. Heissa! Du willst also freiwillig in die „Hölle“? Reschpeckt!
    Irgendwie sollte es ja nun pünktlich zum Wochenende mal schlechter werden…aber wenn ich si raus schaue, wird das wohl wieder nichts: Traumhafter Sonnenschein und angenehme Temperaturen.
    Genießen wir’s!🙂

  3. Vielen Dank für das Kompliment. Das mit der gegenseitigen Inspiration ist ja nicht von der Hand zu weisen, schliesslich bist Du auf der Alb ja keine unbekannte Größe und ein Wettkampf wenn auch nur in Frickenhausen haben wir auch schon gemeinsam bestritten:-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s