Wettkämpfe 2012

Wie bereits an anderer Stelle angekündigt, werde ich im Jahre 2012 mal wieder eine größere Veränderung vornehmen und voraussichtlich keinen Triathlon machen, sondern den Fokus auf’s Laufen und hier insbesondere auf’s Trailrunning legen.

Meiner Persönlichkeit entsprechend, brauche ich ja ab und zu neue Herausforderungen und immer die gleichen Stimuli langweilen mich dann doch irgendwann.

Die herausragenden Highlights sind auch schnell genannt und bereits alle gemeldet:

  1. Black Forest Trail Masters: 2 Tage, 86 km (3540 Hm)
  2. Zugspitz Ultratrail: 1 Tag, 100 km (5420 Hm)
  3. Gore-Tex Transalpine Run: 8 Tage, insagesamt 320 km (15000 Hm)

Nachdem ich als Triathlet das Laufen schon sträflich vernachlässigt habe, muss ich jetzt erstmal wieder richtig reinkommen – und das verletzungsfrei. Hierzu habe ich diverse lokale Läufe über den Winter und das Frühjahr geplant (siehe „Wettkämpfe„). Mal schauen, was sich davon dann in der Praxis umsetzen lässt. Auf jeden Fall habe ich durch den Wegfall des Rad- und Schwimm-Trainings deutlich mehr Zeit, EINE Disziplin wenigstens halbwegs solide trainieren zu können (was es bei DEN Distanzen und Höhenmetern auch braucht).

Den TAR hatte ich eigentlich in 2012 noch nicht auf der Rechnung, aber als Frank mich fragte, ob ich mir das mit ihm vorstellen könnte, musste ich nicht lange überlegen. Mal schauen, was das Wettkampfjahr so an Überraschungen bereit hält…

6 thoughts on “Wettkämpfe 2012

  1. Hallo Kati, erstmal vielen Dank. Und andersrum schaue ich auch immer wieder gern bei Dir rein. Schöne Bilder lately!
    Naja, mal schauen, wie ich dann die richtig langen Dinger wegstecke.

  2. 😉
    Also ehrlich gesagt, habe ich mehr Bammel vor 100 km am Stück, als vor dem TAR. Aber auch da ist die Eröffnungsetappe gleich mal 50 km – also auch nicht von Pappe!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s