Langes Trailrunning-Wochenende

Von langer Hand geplant war ein Mini-Trainingslager der Beurener Albtrauf-Trailrunner. Entweder im Allgäu, zuhause am Bodensee oder hier direkt am Albtrauf. Der Einfachheit halber haben wir uns für letztere Option entschieden. Es gibt ja auch Menschen, die sind noch weniger flexibel als ich (ahem) und können nur mal den einen oder den anderen Tag. Dann ist so ein Setup ideal.

Es wird also die nächsten vier Tage lang auf Trails gelaufen. Wer Lust und Zeit hat, dazu zu stoßen, ist selbstverständlich herzlich eingeladen. Allerdings sollte man schon drei Stunden am Stück laufen können und ein paar Höhenmeter sind auch drin.😉

Vier Tage, vier verschiedene Trails, jede Menge Spaß!

Die Treffpunkte im Einzelnen:

  1. Lauf: Sa, 28.04., 09:00 Uhr am Parkplatz Sportplatz Kappishäusern
  2. Lauf: So, 29.04., 09:00 Uhr am Parkplatz Sportplatz/Trimm-Pfad Nabern
  3. Lauf: Mo, 30.04., 08:00 Uhr am Parkplatz Uracher Wasserfall
  4. Lauf: Di, 01.05., 08:00 Uhr am Parkplatz Therme Bad Boll

Ein Beispiel, wie ein Trail aussehen kann (hier der Lauf vom Montag).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s