Endlich Frühling!

IMG_1945

Nachdem ich letztes Jahr nicht ein einziges Mal in den Süden „abhauen“ musste, war ich dieses Jahr gleich zwei Mal auf Mallorca – einmal Anfang März und dann noch einmal Anfang April rund um den Triathlon Portocolom. Und auch wenn wir es hier in Deutschland sicher auch mal wieder kühler und regnerischer bekommen, so möchte ich festhalten, dass es jetzt aus Onkel Jörgi-Sicht perfekt ist!  So um die 20°C +/-, windstill und Sonnenschein – ja, das ist es für mich. Nur die Freibäder müssten schon offen sein.🙂

Wie lange es schon nicht mehr richtig geregnet hat, erkennt man unter anderem auch daran, wie absolut staubtrocken die Trails sind. Das sieht fast steppenhaft aus bei uns. Jetzt ist die Landschaft hier am Albtrauf ein Traum: All‘ die Streuobstwiesen stehen in voller Blüte, alles grünt und spriest. Und gleichzeitig ist es eben noch nicht so heiß, dass man ständig zwei Wasserflaschen dabei haben müsste.

IMG_1952

Einziges Manko bei mir (und mit ein Grund, warum ich so schnell leicht genervt den Flieger nach Malle buchte): Ich kann nach wie vor nicht laufen. Diese Woche habe ich mal einen ersten, zögerlichen Versuch von 30 Minuten unternommen und das gab Grund zur Hoffnung. Allerdings spürte ich dann meine Hüfte wieder ein paar Tage leicht. Heute zweiter Versuch…drückt mir die Daumen, dass das bald wieder richtig normal klappt!

Natürlich sind bei solch perfekten, frühlinghaften Bedingungen nicht nur die Radfahrer und Triathleten unterwegs. Nein, auch die Cabrio-Fahrer lassen nach und nach ihre Hardtops in der Garage und fahren „oben ohne“, die Motorradfahrer begeben sich wieder auf suizidale Touren und auch die Gleitschirmflieger stehen am Startplatz Schlange.

IMG_1943

Und obgleich ich diese Woche beruflich unterwegs war, hatte ich mal ausnahmsweise mein Mountain Bike dabei und viel, viel Glück. Lediglich fünf Minuten vom Hotel in der Innenstadt waren die geilsten Singletrails, die man sich vorstellen kann. Nachdem ich zaghaft den ersten Berg hochgedonnert war, traf ich „zufällig“ auf drei Hardcore-Downhiller, die mir großzügig die besten Trails zeigten. Manchmal läuft’s einfach…😉

2 thoughts on “Endlich Frühling!

  1. Hallo Jörg, immer schön Deine Beiträge zu lesen. Was genau hast Du denn für Probleme mit der Hüfte? Meine will auch nicht so wie ich… ich drück die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s