Grobplanug 2016 steht

IMG_2431

Sodele. Nun steht zumindest mal die Grobplanung der kommenden Saison. Wie angekündigt werde ich es (für meine Verhältnisse) extrem entspannt angehen lassen, die Weihnachtszeit mit all‘ ihren Reizen Reizen genießen und keine Winterläufe oder Cross-Duathlons machen dieses Jahr. Zum Jahresbeginn werde aber auch ich wieder in ein mehr oder weniger geregeltes Training einsteigen und ein Trainingstagebuch führen. Da ich – ganz unüblich – nicht schon über Weihnachten meine Eltern auf Teneriffa besuche, habe ich zumindest die zwei ersten Januar-Wochen rausgeschnitten und die Flüge sind frisch gebucht.

Dann gebe ich mir bis Ende März, um erste intensive Wettkampf-Reize zu setzen (Bärlauchlauf hier um die Ecke). Danach (je nach Wetter und Lust) mal wieder beim Frühjahrsklassiker in Münsingen an den Start gehen (45k MTB Marathon) gefolgt vom ersten Rennen der 2016er-LBS Liga-Saison. Dieses geht bereits unüblich früh am 24.04. in Backnang über die Bühne und wird über ein spannendes Format aus 700 Meter Schwimmen und 2k Sprint gefolgt von 20k Bike und 5k Run ausgetragen. Eine Woche später geht’s wieder nach Remchingen, was sich für mich tatsächlich zu einer Art Klassiker etabliert hat – die perfekte Mischung aus kleinem, familiärem, gut organisierten Rennen und auch noch direkt vor der Haustüre. Dann bin ich mir nicht sicher, ob ich den weiten Weg in die schöne Stadt Kopenhagen antreten soll zur Duathlon Lang-EM. Dazu muss mein Laufen schmerzfrei und kompetitiv sein. Ich fahre da nicht hin, um 23. zu werden…

MTB Zittau 1

Dann ist da eine ziemlich lange Pause, die noch gefüllt werden will, bevor es Ende Juni mit der vierten Station der BaWü-Liga in Erbach (Team-Rennen) weiter geht. Danach folgen wieder zwei Cross-Triathlons: Die DM in Zeulenroda (Vogtland-Challenge) und das schöne Rennen in der Vulkaneifel in Schalkenmehren. Die Highlights der Saison habe ich mir aber für „hinten“ aufgespart mit dem Inferno-Triathlon in der Zentralschweiz und zwei Wochen später der Duathlon Lang-WM in Zofingen. So Gott und meine Haxen dann noch wollen, beende ich die Saison mit der Cross-Duathlon-DM in Östringen. Das ist aber momentan alles noch total unvorstellbar…

One thought on “Grobplanug 2016 steht

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s