Tritime-Artikel „Pulsmesser“

Bildschirmfoto 2016-01-28 um 19.15.04

Ich habe in meinem Leben so, so viele Artikel zum Thema Trainingssteuerung mit Hilfe von Pulsmessern (richtiger: Herzfrequenz-Messgeräten) gelesen. Das Muster, das ich dabei erkennen durfte, war sehr einseitig. Selbstverständlich ist so ein „Pulser“ ein super-interessantes und hilfreiches Werkzeug und natürlich kann man gar nicht ohne so ein Spielzeug erfolgreich trainieren (oder zumindest im Verbund mit Wattmesser und „Gefühl“). Naturgegeben sehe ich auch in diesem Punkt die Welt etwas anders als (fast) alle anderen.

Und so „musste“ ich einfach ein gewisses Gegengewicht publizieren und bin der Tritime-Redaktion dankbar, dass sie offen für meinen entsprechend polarisierenden und provokativen Artikel war. Wer Lust hat (und nicht schon auf Facebook entsprechend reingelesen hat – nur zu, lesen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s