Über mich

JSchneider1310_0595

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis . . .

. . . naja, ich will nicht übertreiben. Aber es scheint schon sehr lange Zeit her. 30 Jahre fühlen sich jedenfalls für mich wie eine Ewigkeit an. Naja, also vor fast 30 Jahren war ich mal ein ganz passabler Triathlet. Dann kamen die Karriere, der Rotwein . . . wie Achim Achilles zu sagen pflegt, und . . . nicht mehr ganz jung, nicht mehr ganz schlank, fing ich irgendwann wieder an zu laufen.

Beruf: Kommunikationstrainer & Speaker

Person: Jörg Schneider, geb. 25.07.1968 in Überlingen am Bodensee

Größe: 1,70 m – Gewicht: 63 kg

Email: js@jhschneider.de

Vereine: TSV Frickenhausen, Tria Echterdingen

Erster Lauf: Kreiswaldlaufmeisterschaften, Iznang 1975

Erster Triathlon: Stockacher Triathlon, Mai 1985

Fahrräder:

Radschuhe:

Laufschuhe: Salming „Distance“, „Speed“, „Race“, „Elements“ & „Trail“; Asics „DS Racer“, „Excel33“ & „Super J33“; Mizuno „Sayonara 2“, Montrail „Rogue Racer“

Bekleidung: Compressport, SCOTT, Montane

Wetsuit: Zone3 „Vanquish“

Helme:

Brillen: SCOTT „Leap“

Lieblingsstrecken:

  • Swim – zuhause in Nußdorf am Bodensee – früh morgens vor dem Frühstück
  • Bike – auf den Singletrails hier am Albtrauf
  • Run – auf den Singletrails hier am Albtrauf

Was läuft gerade auf meinem iPod, iPhone, iPadiMac, MacBook Pro: Sam Cooke – „A Change Is Gonna Come“

Lieblingsessen: Egli-Filet (Kretzer) von Mama, am besten gefolgt vom weltbesten gedeckten Apfelkuchen (natürlich ebenfalls von Mama) oder einfach Baguette/Käse/Rotwein irgendwo draussen mit einer tollen Frau auf der Picknickdecke.

35 thoughts on “Über mich

  1. Dieses Ziel habe ich auch, Ich möchte dies in Nizza tun. Vielleicht geliengt mir dies. Wie sehen deine Umfänge aus?

    PS: Uebringens noch eine interessanter Blog! Werde ihn wohl bookmarken🙂

  2. Hallo Roger,

    right on, mate! Nizza soll sehr schön sein, habe ich gehört. Wenn alles OK läuft, denke ich da vielleicht nächstes Jahr mal dran.
    Umfänge? Welche Umfänge?
    Radkilometer 2007: 2313 km!!!😉
    Ich denke, da muss ich dieses Jahr ’ne Schippe drauf legen, oder?
    Blog gerne bookmarken, regelmäßig vorbeischauen und gern einen Kommentar oder eine Frage hinterlassen. Ich freue mich!🙂

  3. Hallo Jörg,

    die neue Optik gefällt mir. Ich verfolge Deinen Blog schon eine Weile und lese immer wieder gespannt Deine lebhaften und überaus interessanten Berichte. Die Seite dient mir öfter mal als Motivation und Informationsquelle.
    In diesem Sinne, ich bin gespannt auf Dein Jahr 2008 und bin gespannt auf Hawaii!🙂

  4. Hallo Simone,

    vielen Dank für die Blumen. Es freut mich natürlich, dass mein Blog sein Ziel erreicht und Menschen erreicht, die vielleicht die gleichen oder ähnliche Leidenschaften teilen.
    Ich bin auch gespannt, wie’s weiter geht . . . und natürlich insbesondere auf Hawaii. Das letzte Mal ist ja schon eine Weile her.🙂
    Liebe Grüße,
    Jörg

  5. hey jörg

    was das internet nicht alles möglich macht. eigentlich war ich ja nur gerade mal am surfen auf den links von radys (bin dort in der schweiz im test team), und hab mir die rennen der radys trophy reingezogen.

    na ja, wäre ja vielleicht auch mal was für mich, nur komme ich da halt immer in den konflikt mit meinen geschäftsöffnungszeiten.

    aber wer weiss, vielleicht sieht man sich ja wirklich irgendwann irgendwo an irgendeienem verrückten event wieder.

    liebe grüsse aus der schweiz
    markus

  6. Hi Markus,

    ja DAS ist ja ’ne Überraschung!!!
    Wie lange haben wir uns aus den Augen verloren?
    IRONMAN NZ 1991? Schöne Erinnerungen!🙂

    Lass‘ uns doch mal email-technisch austauschen!

    Alles Gute,

    Jörg

  7. Hallo Jörg,
    zu erst einmal Gratulation nachträglich zu deinem super Platz in Frankreich!! Vielleicht kannst du dichan mich noch erinnern. In Backnang war ich beim Duathlon mit Steffen dabei. Warum ich dir schreibe ist, ob dein Terminkalender es zulässt am 14.06.2008 in Ludwigsburg beim City-Lauf mit Ben K., Frieder R., Daniel K. und mir eine Mannschaft zu stellen? Geb mir bitte bis Monntag Abend Bescheid, ob du kannst.
    mfg Kornelius Hils

  8. eh jörg,

    von mir noch viel Glück für den längsten Tag des Jahres! ROCK THIS PARTY
    Denkst halt mal an n hübsches Mädel, wenn es hart wird, dann wird des schon und dann kannst dich auf die hawaiianischen Surfer-Girls freuen!!!!!

    Liebe Grüße

    Frieder

  9. Hi Jörg,
    gratullation zu der grandiosen Leistung in F.
    Und natürlich viel Spaß im Herbst bei den schönen Mädels auf Hawai.

    Gruß Reinhold

  10. Aloha!!🙂

    Ehrfürchtige Glückwünsche zu der Top-Zeit, wahnsinns Leistung! Das muss ja eine klasse Veranstaltung gewesen sein in Frankfurt!

    Bin gespannt auf den Bericht!

    Gruß
    Simone

  11. Nochmal vielen Dank an Euch alle bzgl. Daumendrücken und Gratulationsgewitter.

    Seltsamerweise kamen mir im Wettkampf gar nicht die hawaiianischen Surfer-Girrrrls in den Sinn (irgendwas stimmt nicht mit mir). Die Quali hat ja aber auch so geklappt.
    Ich denke, dass ich jetzt noch ein paar lange Radeinheiten brauche bis Oktober. Dann wird das sicher ein Riesenspaß und ich freue mich schon drauf. Und natürlich auf die Girls (da gibt’s wirklich ganz hübsche, Frieder!).
    J

  12. Hi Jörg,

    auch wenn es ein wenig spät ist, aber trotzdem wünsche ich dir nachträglich noch alles, alles Gute zu deinem 40-ten und willkommen im Club der reifen Männer :)!
    Dazu natürlich noch viele sportliche und private Erfolge in den nächsten 40 Jahren.

    Sportlich Grüße
    Reinhold

  13. Hallo Jörg
    Ich weiß das Du letztes Jahr auf Hawaii gestartet bist.
    Glückwunsch.
    ich habe da ein paar Fragen
    Hoffe Du kannst mir helfen
    1.wollte mich einlogen,habe aber meinen Namen noch nicht gefunden muß ich zuerste meine Loc In Nr.eingeben und danach erscheint der Name?
    Wie war das bei Dir letztes Jahr?

    2.Champion Chip den von Veranstalter oder den eigenen welchen hast Du genommen?
    3.brauche ich eine USAT Lizenz? Tageslizenz?habe einen ITU Startpass.
    4.Warst Du mit dem service von Hannes Hawai Reisen zufrieden? Möchte auch über Ihn Buchen.
    Besten Dank für eine Info
    Freue mich von Dir zu Hören.
    Lese Deine Kommentare immer wieder gerne,hoffe Du bist bald wieder fit.
    Sportliche Grüße
    Mario

  14. Hallo Mario!

    zu 1. Wo wolltest Du Dich denn einloggen?
    zu 2. Vom Veranstalter.
    zu 3. Bin mir nicht mehr ganz sicher. Ich glaube, man braucht eine USAT-Tageslizenz. Rechne mal damit!
    zu 4. Hannes war wirklich rundherum tadellos organisiert. Du ersparst Dir ’ne Menge Stress. Empfehlung: Unbedingt über ihn buchen!

  15. Pingback: Hawaii Facts Nr. 1 « m4rtin’s Sportblog

  16. Pingback: Hawaii Facts Nr. 1 – m4rtin’s Sportblog

  17. Hey Jörg
    Wie gehts ,wie stehts? Hab mir zum xten mal die Bilder von Oberstaufen zu Gemüte geführt und bin immernoch begeistert,war richtig gut.Wollt mich eigentlich schon früher mal melden,hatte aber einiges um die Ohren.
    Wie siehts bei dir Triathlontechnisch dieses Jahr aus?Wenn du mal am See bist gib einfach laut,dann wirst du nicht drumherum kommen mal ne Runde am See zu drehen.Danilo geht dann bestimmt auch mit.
    Also machs gut
    Grüßle vom See
    Andy

  18. Hey Andi
    naja, wie Du vielleicht gelesen hast, geht’s nicht so gut, da immer wieder mal meine Wade unvorhersehbar zuckt. So habe ich schon wieder keine saubere Frühjahrs-Vorbereitung hinkriegen können.
    Wie war Euer Trainingslager in Zypern?
    Werde wahrscheinlich wirklich mal demnächst für ein paar Tage an den See kommen. Da melde ich mich!
    Mail mir doch mal Deine Koordinaten bitte!
    Grüssle vom sonnigen Albtrauf,
    Jörg

    • Trainingslager war super.Geniales Wetter und gute harte Trainingeinheiten mit Danilo.Ich glaub das Trainingslager hat den ersten guten Grundstein für die Saison 2010 gesetzt.
      Das mit deiner Wade ist ärgerlich aber vielleicht bekommst du doch noch ne gute Saison hin.
      Hier noch meine Handynummer,wenn du mal am See bist:01782377192.
      Also machs gut
      Grüssle Andy

  19. Servus Jörg, tolle motivierende Seite hast du da.
    Habe den gleichen Plan für’s nächste Jahr/ xterra soll es sein🙂
    Welches bike wirst du wählen – als Scott – gefördert?
    Würde zum Spark 29 tendieren, für alle Fälle. Wäre auch für einen Alpenritt einsetzbar.😉.
    Das RC ist ein Traum oder? Muß nur noch mit der Regierung verhandeln
    :-))
    Wenn du mal Trail-Vorschläge im Allgäu brauchst, melde dich
    Viele Grüße Norbert

  20. Servus Norbert,
    hmmm, komisch, ich dachte, ich hätte Dir schon früher mal geantwortet.
    Xterra = megageil!
    Spark ist aus meiner Sicht die Optimal-Besetzung (26“ oder 29“ je nach Gusto). Bei dem Preisschild des RC wird eine Verhandlung mit der Regierung für die meisten (Nicht-Singles) wohl unvermeidlich sein. Du weißt ja, dass ich den Blödsinn trainiere. Wenn Du also ein paar Tipps brauchst…😉
    Melde mich bzgl. Trailvorschläge im Allgäu – denn da komme ich in Zukunft bestimmt öfter mal vorbei.
    Grüssle, Jörg

    • Hey Jorg, was machst du eigentlich?! Vor 1 woche warst du in der USA, und heute? Tnf? na dann bis nächste Laufeinheit in schwabenländle🙂

      Grüß

      Gege‘

      • Hehe. Ja, ich bin dieses Jahr schon ziemlich rumgekommen. Aber das Meiste war ja beruflich. Jetzt ist mal zwei Wochen Urlaub angesagt.
        Gruß ins Schwabeländle und alle Lauf-Kumpels (bitte richte dies doch auch den Jungs vom SVO aus. Frohe Weihnachten und einen super Start in ein verletzungsfreies, erfolgreiches und spassiges Jahr 2012!
        Gruß, Jörg

  21. Hey Jörg, super Seite. Nach jahrelanger Abstinenz vom Ausdauersport, fange ich grade wieder an. Ich liebe das MTB, werde grade immer heißer auf das RR und habe mit meinem neuen Wohnort (Mallorca) die perfekte Spielwiese dafür. Ich werde im Bereich Enduroraces im nächsten Jahr durchstarten und lege nun die Grundlagen… Und dazu muss ich mit Kopf ans Training ran: Beim suchen nach Hunter Allens Standardwerk stieß ich auf deine Seite. Du empfiehlst es ja auch😉 Übrigens hab ich gerade bei Amazon endeckt, dass es seit 04/2012 nun auch in deutsch erhältlich ist…Da du so gute Tips gibst, geb ich dir diesen kleinen Hinweis als Dank zurück😉 muchas gracias

  22. hallo Jörg,
    ich habe dich dieses Jahr beim BlackForest Ultra kennengelernt. Aber nur kurzen Kontakt am zweiten Tag im Ziel. Beim ZUT am Start mit deinem Kameraden Uli lange unterwegs gewesen. Meiner Achillessehne gehts wie deiner, seit langer Zeit Probleme. Wollte eigentlich noch Frankfurt den Marathon laufen, aber jetzt entschieden das Jahr ausklingen zu lassen. Schade, muss aber auch an die nächste Saison denken und den evtl. Start beim UTMB und dem ein oder anderen Trail natürlich nicht aufs Spiel setzen. Meiner Sehne tut es während des Laufs eigentlich nichts, aber danach habe ich unmittelbar und morgens extreme Anlaufschmerzen. So kanns natürlich nicht weitergehen. Bist du jetzt komplett auf Trailrunning umgestiegen, oder kommt ein Triathlonstart auch nochmals in Frage. Ich bin ja da etwas hin und her gerissen. Als mittelmäßiger Schwimmer baber guter Radfahrer reizt mich zwar der Triathlon schon noch aber die Kommerzialisierung ist mir zu extrem geworden. Der Inferno würde mir noch gefallen.Vll. als ZwischendurchRriathlon 2013 zwischen Supertrail und Allgäu Panoramatrail? Hoffe meine Fußproblematik in den Griff zu bekommen.
    Hast du schon mal daran gedacht, daß es an den hohen Schuhrändern im Bereich der AS liegen könnte. Sind ja gerade bei Salomon recht hoch.
    Ein gutes Gelingen beim TAR, war 2006 dort und fand es damals klasse. Eine meiner schönsten Erlebnisse überhaupt.
    Die Tour nach Sexten steht auf jeden Fall auf meiner ToRunListe.
    Gruss
    Axel M.

  23. Triathlon ist immer eine interessante Option. Mal schauen, was ich nächstes Jahr so mache.
    Xterra könnte ich mir als gute Ergänzung zum Trailrunning vorstellen. Das macht mir sehr viel Spaß.
    In der Tat empfinde auch ich die teilweise sehr übertriebene Kommerzialisierung, die ganze Show drum herum und das abartige Posing im Triathlon nervend. Aber das empfinde ich im Trailrunning ähnlich schlimm. Viel Appearance – wenig Performance!
    Inferno und Norseman sind nach wie vor auf meiner Liste…😉

  24. Pingback: Jetzt gehts los! | Projekt 2011

  25. Hallo Jörg, du hast eine interessante Seite.
    Wir haben ein Eventportal erstellt (www.4Lions.de) bei dem jeder kostenlos seine Veranstaltungen einstellen kann. Wenn du mal Events publizieren möchtest…, wir freuen uns über jeden Eintrag.
    Einen schönen Gruß
    Armin
    4Lions – Eventportal

  26. Danke Dir, Andi. War ein brutal hartes Stück Arbeit. Aber Kona ist eben auch nicht zufällig so mythenumrankt. Kona is special in so many ways. Und in Kona wird jede kleine Schwäche gnadenlos aufgedeckt. That’s why we do it.😉

  27. Hi Jörg,

    I just found your blog while looking for some information on the Xterra Maui course. How are you? All good, I hope!

    I see from your blog that you know Jo Spindler: I have been training with him since the beginning of 2016. He just helped me qualify for Maui (at Xterra Malta), so I’m very pleased with his input. I will visit him in mallorca from 15-21 April.

    Are you aiming for Maui again this year? Hope to see you there….

    Cheers,

    Guy

  28. Hi Guy!

    What a surprise!🙂
    All good here…apart from the fact that I haven’t been able to run since Maui (Nov 1st until now).

    Yep, I know Jo (and his fiancé Diana) very well. Have been down to Mallorca myself 4 weeks ago and visited them.
    Say hi to them when you’re down there, please!

    Excellent to hear you already did your first Xterra for the year…and then a win! Fabulous!🙂
    No, Hawaii is a far-away island and if I go, I go for the „Double“ (IRONMAN + Xterra). Not this year again.

    What are you up to in 2016 – apart from Maui?

    Cheers, Jörg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s