Wettkämpfe

2016

Datum

Wettkampf

Distanz

Zeit

Ergebnis

24.04. LBS-Liga #1, Backnang 0,7 – 2 + 20 – 5 1:00:41 41. Platz (3. M45)
30.04. Cross-Triathlon, Remchingen 0,5 – 18 – 5 1:23:05  9. Platz (2. M45)
07.05. Cross-Triathlon, Günzburg 0,4 – 20 – 6 1:14:47 8. Platz (2. M40)
04.06. Wolfgangsee-Challenge, Strobl, A 1,5 – 42 – 10 3:20:20  30. Platz (3. M45)
25.06. EM Cross-Triathlon, Vallée de Joux, CH 1,5 – 36 – 10 3:20:57 68. Platz (3. M45)

EM-Bronze

23.07. DM Cross-Triathlon, Zeulenroda 1,5 – 35 – 10 2:53:30 23. Platz (5. M45)
31.07. Vulkan Cross-Triathlon, Schalkenmehren 1,5 – 32 – 9 2:34:47  7. Platz (1. M45)
20.08. Inferno-Triathlon, Mürren (CH) 3,1 – 97 – 30 – 25  7:07:04 DNF
04.09. WM Powerman Duathlon, Zofingen (CH)  10 – 150 – 30 7:45:48 53. Platz (10. M45)
08.10. DM Cross-Duathlon, Östringen 7 – 24 – 3,5 1:50:44 31. Platz (3. M45)

DM-Bronze

2015

Datum

Wettkampf

Distanz

Zeit

Ergebnis

31.01. Dirty Race, Murr  5 – 15 – 4 1:16:26 13. Platz (1. M45)
08.02. Ice Challenge, Schömberg  20 – 5 1:17:30 3. Platz (1. M45)
12.04. Int’l Triathlon, Portocolom, ESP 0,5 – 50 – 5  2:04:27 30. Platz (2. M40-50)
19.04. DM Cross-Duathlon, Schleiden  8 – 23 – 4 DNS
03.05. Cross-Triathlon, Remchingen 0,5 – 20 – 5 1:26:31 2. Platz (1. M45)
07.06. DM IRONMAN 70.3 Kraichgau, Bad Schönborn 1,9 – 90 – 21,1  4:32:56 112. Platz (6. M45)

DM „Holz“

28.06. IRONMAN Austria, Klagenfurt 3,8 – 180 – 42,2 9:18:07 43. Platz (3. M45)
19.07. EM Cross-Triathlon, Schluchsee 1,5 – 30 – 10 3:00:47 24. Platz (3. M45)

EM Bronze

01.08. Vulkan Cross-Triathlon, Schalkenmehren 1,5 – 32 – 10 2:36:58 15. Platz (1. M45)
15.08. DM Cross-Triathlon, Zittau 1,5 – 36 – 9 2:58:29 26.Platz (2. M45)

DM Silber

30.08. WM IRONMAN 70.3 Zell am See  1,9 – 90 – 21,1 4:41:09 302. Platz (15. M45)
19.09. Wörthersee Trail Maniak, Pörtschach, AUT 35,7 3:21:32 8. Platz (3. M40-49)
10.10. WM IRONMAN Kona, USA 3,8 – 180 – 42,2 10:08:11  404. Platz (31. M45)
31.10. WM Xterra, Kapalua, USA 1,5 – 32 – 10 3:26:22  132. Platz (20. M45)

2014

Datum

Wettkampf

Distanz

Ergebnis

Zeit

31.12. Silvesterlauf, Kirchheim 18 3. Platz 41:20
18.01. Winter3Kampf, B-weiler 13 – 4 4. Platz 1:03:05
25.01. Dirty Race, Murr  5 – 15 – 4  28. Platz (5. M45)  1:18:56
16.02. Ice Challenge, Schömberg  20 – 5 4. Platz 1:12:19
23.02. Glaspalastlauf, Sindelfingen  10  13. Platz (2. M45)  35:36
09.03. Bienwald-Marathon, Kandel 21,1  15. Platz (5. M45)  1:17:18
23.03. Bärlauchlauf 10  7. Platz 37:04
06.04. NC Offroad Run, Esslingen 12,5  3. Platz (1. M40-50)  50:14
13.04. MTB-Marathon, Münsingen 45  157. Platz (36. M40-50)  1:43:20
27.04. MTB-Marathon, Veringendorf  55  66. Platz (18. M40-50)  2:24:34
04.05. Cross-Triathlon, Remchingen 0,5 – 20 – 5 4. Platz (1. M45) 1:22:15
18.05. DTU DM Lang Duathlon, Falkenstein 16 – 64 – 8  13. Platz (2. M45)

DM

 3:51:14

Silber

29.05. LBS-Liga #2, Waiblingen 0,5 – 20 – 5  8. Platz (3. M45/6. Team)  1:02:26
01.06. ETU EM Cross-Triathlon, Orosei, ITA 1,5 – 30 – 10  25. Platz (4. M45)

EM

 2:39:12

„Holz“

08.06. DTU DM Sprint, Darmstadt 0,75 – 20 – 5  46. Platz (3. M45)

DM

 1:04:47

Bronze

21.06. City-Triathlon, Heilbronn 2 – 70 – 15  17. Platz (1. M40-50)  3:27:21
12.07. LBS-Liga #5, Schluchsee 1,2 – 23 – 7,5  9. Platz (4. M45/8. Team)  1:37:23
13.07. ETU Cross-Triathlon Europacup, Schluchsee 1,5 – 30 – 10  14. Platz (3. M45)  2:29:42
03.08. Einstein-Triathlon, Ulm 2 – 80 – 21,1  10. Platz (1. M45)  4:12:30
16.08. ITU WM Cross-Triathlon, Zittau 1,5 – 36 – 9  32. Platz (3. M45)

WM

 3:01:14

Bronze

31.08. IRONMAN 70.3 Zell am See  1,9 – 90 – 21,1  69. Platz (4. M45)  4:34:05
27.09. DTU DM Cross-Duathlon, Östringen 9 – 30 – 6  11. Platz (3. M40-50)

DM

 2:06:40

Bronze

18.10. ETU EM Mittel, Paguera  1,9 – 90 – 21,1  67. Platz (4. M45)

EM

 4:53:33

„Holz“

22.11. Stromberglauf, Bönnigheim 10  7. Platz (1. M45)  35:33
07.12. Nikolauslauf, Tübingen 21,1 40. Platz (2. M45) 1:21:52

2013

Datum

Wettkampf

Distanz

Ergebnis

Zeit

29.06. 100 km Altstadtlauf, Herrenberg 100 94. Platz (Team) 5:32:22
20.10. OL-Landesranglistenlauf 10, Jebenhausen 9,5 11. Platz 1:34:54
08.12. Nikolauslauf, Tübingen 21,1 42. Platz (5. M45) 1:23:54

2012

(diesmal aus aktuellem Anlass in Klammern die Höhenmeter)

Datum

Wettkampf

Distanz

Ergebnis

Zeit

28.01. Albgold #2, Rübgarten 10 (150) 13. Platz (1. M40) 35:20
03.03. Albgold #4, Trochtelfingen 10 (150) 12. Platz (1. M40)  33:37
17.03. Gmünder Stadtlauf, Schwäbisch-Gmünd 21,1 (60) 5. Platz (3. M40) 1:17:44
16.04. Merrimack River Trailrun, Andover, MA 16,1 (380) 8. Platz (3. M40) 1:03:39
22.04. NC Offroad Run, Esslingen 12,5 (320) 3. Platz (1. M40) 49:34
19.05. Black Forest Trailrun Masters 58,7 (2400) 6. Platz (3. M40) 6:08:13
20.05. Black Forest Trailrun Masters 27,1 (1140) 3. Platz (1. M40) 2:08:17
10.06. Hohenneuffen Berglauf, Beuren 9,3 (510) 8. Platz (1. M40)
41:18
22.06. Zugspitz Ultratrail, Grainau 100 (5420) 17. Platz (7. MM)  15:04:00
29.07. Megathlon, Radolfzell 10 (40) 2. Platz Mixed Teams 34:42
01.09. Gore-Tex Transalpine-Run, Ruhpolding 49,6 (1663) 33. Platz  6:01:46
02.09. Gore-Tex Transalpine-Run, St. Johann 34,8 (1850) 23. Platz 4:58:14
03.09. Gore-Tex Transalpine-Run, Kitzbühel 46,5 (2260) 17. Platz 5:56:29
04.09. Gore-Tex Transalpine-Run, Neukirchen am Großvenediger 43,3 (2000)  14. Platz  5:31:38
05.09. Gore-Tex Transalpine-Run, Prettau im Ahrntal 32,8 (1820) 10. Platz 4:32:16
06.09. Gore-Tex Transalpine-Run, Sand in Taufers 38,5 (2290) 9. Platz 4:46:28
07.09. Gore-Tex Transalpine-Run, St. Virgil 41,8 (1950) 12. Platz 5:19:00
08.09. Gore-Tex Transalpine-Run, Niederdorf im Pustertal 33,4 (1270) 8. Platz 3:32:01

2011

Datum

Wettkampf

Distanz

Ergebnis

Zeit

31.12. Silvesterlauf, Kirchheim 18 ohne Platzierung ohne Zeit
27.03. Bärlauchlauf, Reudern 10 2. Platz (1. M40) 0:35:47
03.04. NC Offroad Run, Esslingen 9 3. Platz (1. M40) 0:31:20
16.04. Halbmarathon, Lichtenwalde 21,1 3. Platz (2. M40) 1:20:36
07.05. Cross-Duathlon, Frickenhausen 4 – 20 – 2 2. Platz (2. M40) 1:00:58
15.05. Liga #1, Forst 1 – 22 – 7,5 13. Platz (Team) 1:18:23
22.05. Liga #2, Rheinfelden 0,7 – 22 – 5,4 52. Platz (3. M40) 1:14:54
29.05. Ba-Wü Mitteldistanz, Heilbronn 2 – 70 – 15 19. Platz (4. M40)
3:24:05
12.06. Hohenneuffen Berglauf, Beuren 9,3 14. Platz (1. M40) 0:41:13
01.07. Swim & Run, Dettingen/Erms 0, 4 – 4 4. Platz (3. M40) 0:20:58
10.07. Challenge, Roth 3,8 – 180 – 42,2 64. Platz (9. M40) 9:06:35
23.07. Köngathlon, Wernau 0,75 – 22 – 5 2. Platz 1:22:49
13.08. Xterra Czech, Spindleruv Mlyn 1,2 – 35 – 11 DNF DNF
20.08. Xterra Germany, ZittauEM & DM 1,5 – 36 – 9 EM: 50. Platz (3. M40)
DM: 12. Platz (1. M40)
3:07:55
Deutscher Meister
& 3. Platz EM

10.09. Stockach Triathlon, Stockach 0,7 – 20 – 5 3. Platz (1. S1) 1:00:29

2010

Datum

Wettkampf

Distanz

Ergebnis

Zeit

18.04. Cross Duathlon, Frickenhausen 5 – 20 – 3 1. Platz 1:05:55
09.05. LBS-Liga #1, Reutlingen 2 – 6,6 – 2 8. Platz (Team) 0:27:53
16.05. LBS-Liga #2, Forst 1 – 30 – 8 5. Platz (Team) 1:28:26
06.06. DM Mitteldistanz, Kulmbach 2,2 – 87 – 20 17. Platz (1. M40) 4:16:19
Deutscher Meister
13.06. Hohenneuffen Berglauf, Beuren 9,3 6. Platz (1. M40) 0:41:55
10.07. Köngathlon, Wernau 0,75 – 20 – 5 1. Platz (1. M40) 1:15:36
24.07. LBS-Liga ‚5, Schluchsee 1,8 – 52 – 13  49. Platz     (13. Team)  3:00:34

2009

Datum

Wettkampf

Distanz

Ergebnis

Zeit

25.01. Ice Challenge, Schömberg 22 – 5,4 3. Platz 1:24:12
14.03. Cross Duathlon, Illingen 6 – 18 – 3 6. Platz (1. M40) 1:16:36
10.05. LBS-Liga #1, Waiblingen 0,5 – 20 – 5 14. Platz (2. M40) 0:59:39
17.05. LBS-Liga #2, Forst 1 – 30 – 7,5 25. Platz (1. M40) 1:28:48
24.05. IRONMAN 70.3, St. Pölten 1,9 – 90 – 21,1 59. Platz (2. M40) 4:25:53
14.06. Challenge Kraichgau, Bad Schönborn 1,9 – 90 – 21,1 DNF DNF

2008

Datum

Wettkampf

Distanz

Ergebnis

Zeit

31.12. Silvesterlauf, Kirchheim 18 ohne Platzierung ohne Zeit
06.01. Dreikönigslauf, Ötlingen 10 6. Platz (2. M40) 0:35:39
26.01. Dirty Race Cross-Duathlon, Murr 5 – 15 – 4 10. Platz (2. M40) 1:09:03
02.03. OL, Scharnhausen 10 2. Platz (1. M40) 0:50:36
09.03. Halbmarathon, Kandel 21,1 11. Platz (5. M40) 1:13:57
15.03. Cross-Duathlon, Illingen 6 – 18 – 3 4. Platz (1. M40) 1:15:55
27.04. Duathlon DM, Backnang 10 – 40 – 5 12. Platz (2. M40) 2:02:24
BadenWürttembergischer Meister Deutscher Vize- Meister
04.05. Waiblinger Swim & Run, Waiblingen 1 – 8,1 10. Platz (1. M40) 0:42:31
Baden-Württembergischer Meister
18.05. LBS Liga 1, Reutlingen 0,7 – 20 – 6 4. Platz (1. M40)

5. Platz Mannschaft

1:04:25
25.05. Challenge France, Niederbronn-les-Bains, F 1,9 – 90 – 21,1 16. Platz (1. M40) 4:16:48
08.06. Kraichgau Triathlon, Bad Schönborn 2 – 60,5 – 14 10. Platz (1. M40) 3:07:08
22.06. LBS Liga 3, Tauberbischofsheim 1 – 34 – 11 3. Platz (1. M40)6. Platz Mannschaft 1:43:46
06.07. IRONMAN Germany, Frankfurt 3,8 – 180 – 42,2 42. Platz (8. M35) 9:09:30
20.07. LBS Liga 5, Schluchsee 1,5 – 38 – 10 9. Platz (5. M40)4. Platz Mannschaft 2:06:57
16.08. XTERRA DM, O-See Challenge, Zittau 1,5 – 36 – 9 12. Platz (1. M40) 2:53:52
Deutscher Meister
20.09. Stadtlauf, Bad Orb 10 3. Platz (1. M40) 0:34:00
21.09. MTB-Marathon, Bad Orb 55 17. Platz (4. M40) 2:31:11
21.09. Molkenberglauf, Bad Orb 7,6 2. Platz (1. M40) 0:28:26
12.10. IRONMAN WM, Kona, Hawaii, USA 3,8 – 180 – 42,2 465. Platz (69. M40) 10:19:24
26.10. XTERRA WM, Makena, Maui, USA 1,5 – 30 – 11 83. Platz (7. M40) 3:16:01

2007

Datum

Wettkampf

Distanz

Ergebnis

Zeit

15.04. Solitudelauf, Gerlingen 21,1 8. Platz (4. M35) 1:19:38
28.05. Gebirgstälerlauf, Oberstdorf 21,1 10. Platz (4. M35) 1:19:16
11.06. Hohenneuffen Berglauf, Beuren 9,3 3. Platz (2. M35) 41:47
08.07. Montafon Arlberg Marathon, St. Anton, A 42,2 7. Platz (4. M35) 3:21:27
23.07. Zugspitz Extremberglauf, Ehrwald, A 16 55. Platz (17. M35) 2:11:26
05.08. bredl Sprint Cup, Ravensburg 0,75 – 24 – 5 12. Platz (2. M35) 1:15:25
02.09. Natventure Trophy, Ried, A 70 1. Platz 5:29:00
10.09. STONEMAN Challenge, Aidlingen 89 3. Platz (2. M30) 3:52:23
16.09. Stadtlauf, Bad Orb 10 1. Platz 35:20
17.09. MTB-Marathon, Bad Orb 60 21. Platz (6. M30) 2:51:52
17.09. Molkenberglauf, Bad Orb 7,6 1. Platz 29:23
01.10. König der Berge, Kirchzarten 24 – 10 4. Platz (2. M35) 1:41:04
08.10. „Schneller 10’er“, Heilbronn 10 5. Platz (2. M35) 34:54
14.10. Cross-Duathlon, Hürben 7 – 23 – 3,5 5. Platz (1. M35) 1:28:31

17 thoughts on “Wettkämpfe

  1. Hallo Jörg,

    falls man sich vor deinem Abflug nach Hawai nicht mehr sieht, wünschen wir dir einen super erfolgreichen und tollen Wettkampf. Wir drücken dir die Daumen!!! toi toi toi…
    Hab da ein schönes Zitat gefunden, dass wie ich finde ganz gut passt.
    Wer andere kennt, ist klug. Wer sich selbst kennt, ist weise. Wer andere besiegt, hat Kraft. Wer sich selbst besiegt, ist stark.
    (Lao Tse)

    Freuen uns schon auf eine hoffentlich ausführliche Berichterstattung😉

    Viel Glück!!!

    Liebe Grüße

    Sven&Jenny

  2. Liebe Jenny, lieber Sven,

    vielen Dank für die herzlichen Glückwünsche.
    Schönes Zitat. Habe da auch gerade ein schönes gefunden von unserem Freund Lance Armstrong:

    „People ask me why I ride my bike for six hours a day; what is the pleasure? The answer is that I don’t do it for the pleasure. I do it for the pain.“

  3. Wie ich sehe, ist dieses Jahr der Ironman Switzerland geplant. Wünsche dir viel Spass und viel Glück! Vielleicht sehen wir uns ja am Start; bin auch angemeldet.

  4. Ciao Roger!

    Naja, mal sehen, was 2009 so bringt. Fange nach ausgiebiger „Übergangsperiode“ gerade wieder mit dem leichten Training an.
    Das mit dem IRONMAN war ja eher aus der spontanen Laune heraus im Juli 2007 entstanden. Wie man auch an den Ergebnissen sieht, bin ich natürlich mit dem wenigen Training nicht wirklich kompetitiv auf der Langstrecke. Ich plane dieser Logik (und meinem Zeitbudget) entsprechend eher ein paar Mitteldistanzen für nächstes Jahr.
    Der IM Switzerland ist da die Ausnahme. Wenn Du mich überholst, kannst Du mich ja dann etwas aufmuntern!😉

  5. Hi Jörg,

    habe mir mal Deine WK-Liste 2010 angeschaut, wird dieses Jahr crosslastiger. Da hätte ich noch was für Dich: http://www.x-duathlon.de
    am 21.02.2010 in Trier, gemeldet sind u.a. Benni Rossmann, Udo Bölts, Carsten Bresser
    Das wäre doch was für Dich!😉

    Viele Grüße
    Olli

    • Hi Olli,

      erstmal Danke für Deine Kommentare. Ja, den X-Duathlon habe ich natürlich auch auf dem Radar. Nur:
      1. ist Trier eben nicht gerade um die Ecke,
      2. Gibt es hier in der Gegend ja gute Alternativen (vgl. Dirty Race) und
      3. Fange ich ja gerade erst mit Bewegungstherapie an und fühle mich daher in keinster Weise einem solchen Wettkampf gewachsen. Da würde ich von Benni und Carsten nur unnötig eine auf die Mütze bekommen.
      Nein, nein: Ende März die ersten kleinen Testläufchen, April den lokalen Cross-Duathlon und im Mai dann die Liga-Wettkämpfe für den Speed. Und dann lieber dieses Jahr wieder „hinten raus“ noch was auf der Schippe haben . . .😉

  6. Hi Jörg,
    schade!!!😉 …aber cool, dass den WK aufm Schirm hast. Der Wettkampf wird fleissig gehegt und gepflegt, dass er noch schöner und besser wird. 2011 stehst Du dann in der „Pflicht“!😉

    Viele Grüße und viel Erfolg in dieser Saison

    Olli

  7. hallo jörg,
    freue mich das ich dich in meiner heimat/trainingsrevier (naja görlitz liegt 30 km entfernt) im august begrüßen kann. wie ich sehe ist die o-see challenge in dein programm, vielleicht läuft man sich über den weg, konkurennten sind wir ja starte im gleichen wettbewerb.

    gruß heiko

  8. Hi Olli,
    als Vertriebstrainer (u.a.) finde ich Deine sympathische Hartnäckigkeit natürlich ganz toll. In der Tat habe ich darüber nachgedacht, mal ins schöne Städtchen Trier zu kommen. Zumal eine der Alternativ-Veranstaltungen nicht mehr durchgeführt wird: der Illinger Cross-Duathlon.
    Aber ich möchte mir dieses Jahr mehr Zeit geben, um langsam wieder etwas fitter zu werden und nicht zum Dauer-Verletzten zu mutieren.
    Euch alles Gute mit dem Event!
    Gruß, Jörg

  9. Hi Jörg,

    ich gratuliere zu deinem Ergebnis in Roth. Bei dem Verkaufstraining in Bebra (Februar von diesem Jahr) hattest du 9 Stunden angekündigt (glaube ich).

    9 Stunden 6 mn ist der Hammer !

    Der General Direktor von unseren Fischspezialitäten nimmt am Triathlon d’Embrun „Embrunman“ in Frankreich teil. Sein Ziel….ankommen, und ca. 12 Stunden. Er heisst David Gorwood.

    Mach’s gut !

    Xavier

    • Hi Xavier,
      toll, dass Du Dich nach unserem Seminar daran erinnerst. Ja, ich habe das Ziel nicht ganz erreicht. War trotzdem ein toller Tag. Ich bleibe dran…😉
      Sag dem Herrn Generaldirektor, dass ich tiefsten Respekt vor jemandem habe, der sich dem Umbrunman stellt!
      Gruß, Jörg

  10. Hi Jörg,

    sehr schöner Blog über den Triathlonsport & more. Respekt an deine Leistung😉 .
    Für das Jahr 2014 hast du dir ja einige vorgenommen. Cool😉

    Deine Seite gefällt uns allen sehr gut.
    Bleib dran und informier uns alle hier schön weiter, wie dein Training etc. abläuft.

    Schau bei Gelgenheit doch mal in unseren Blog (www.triathlonfreunde.wordpress.com)🙂

    Sportliche Grüße aus dem Ruhrgebiet

    Sven,Karl&Marco

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s